Rückblick 2013


Historischer Weihnachtsmarkt Aidenbach

Auch am diesjährigen Historischen Weihnachtsmarkt in Aidenbach war der Tennisclub wieder mit einem Getränkestand vertreten. Vom 29.11. bis 1.12. wurden jeweils in den Abendstunden unter Führung der TCA-Damenriege Glühwein, Glühmost und Kinderpunsch ausgeschenkt. Auch Weihnachtsplätzchen konnte man erwerben.

Das Wetter meinte es abermals gut mit dem Veranstalter. Es gab an den drei Abenden keinen Niederschlag und die Temeraturen lagen um den Gefrierpunkt. Kein Wunder also das die heißen Getränke äußerst begehrt waren und bedingt durch den hohen Besucherzuspruch der TCA-Stand stets stark frequentiert war. (02.12.2013)

 


Einladung zur Weihnachtsfeier

Alle Mitglieder mit Familien des Tennisclubs sind herzlich eingeladen zur Weihnachtsfeier

  • am Samstag, 14. Dezember 2013
  • Beginn: 19.00 Uhr
  • im Jägerstüberl des Kirchenwirts in Aidenbach
  • gestaltet und musikalisch umrahmt wird die Feier durch unsere Jugend
  • auch der hl. Nikolaus wird uns besuchen.

wir freuen uns auf Euer Kommen.

die TCA-Vorstandschaft

 (22.11.2013)


TCA-Seniorenmannschaft AK 50 bei der Sportlerehrung 2013 mit Landrat Franz Meyer (r.)
TCA-Seniorenmannschaft AK 50 bei der Sportlerehrung 2013 mit Landrat Franz Meyer (r.)

TCA-Senioren-Mannschaft AK 50 geehrt

Im Rahmen des jährlichen "Tag des Ehrenamtes" der Marktgemeinde Aidenbach wurde u.a. auch die Senioren-Mannschaft AK 50 des Tennisclubs für die Erringung eines Meistertitels geehrt. Bereits zum dritten Mal in Folge erhielt die Mannschaft diese Auszeichnung nachdem sie dreimal hintereinander die Meisterschaft in der jeweiligen Spielklasse geschafft hatte und damit in die nächsthöhere Klasse aufsteigen konnte. In der Saison 2014 kämpfen die Herren AK 50 des TCA somit in der höchsten niederbayerischen Spielklasse ihrer Altersgruppe um Punkte.

Die Ehrung wurde vorgenommen von Landrat Franz Meyer, dem Aidenbacher Bürgermeister Karl Obermeier sowie dessen Stellvertretern Robert Grabler und Helmut Mögele .

24.10.2013 - Foto: Martina Wohlfahrt

 


Zuschauerhügel zwischen Platz 6 und CC runderneuert

Nach dem Podest an Platz 1 wurde nun auch der Zuschauerhügel zwischen Platz 6 und Centercourt einer Erneuerung unterzogen. Die ungeliebten Bodendeckerrosen und der untere Gehweg (ohnehin kaum genutzt) wurden entfernt. Die dadurch entstandene leicht abschüssige Fläche erhielt über einer Unkrautfolie ein Granitsplitbett.

Am oberen, schon sehr holprigen Gehweg wurden die Betonplatten auf einer verdichteten Fläche neu verlegt und ausgerichtet.

07.10.2013


Die Sieger der TCA-Clubmeisterschaften 2013 mit Tennisnachwuchs
Die Sieger der TCA-Clubmeisterschaften 2013 mit Tennisnachwuchs

TCA-Clubmeisterschaften 2013

Im Rahmes des Sommernachtsfestes des Tennisclubs wurde auch die Siegerehrung zu den Clubmeisterschaften 2013 durch die 2.Vorsitzende Ulrike Sager und Sportwart Arno Baumgartner vorgenommen. Die Spieler der Herren- Damen- und Juniorinnenmannschaften verzichteten auch in diesem Jahr auf ein eigenes Turnier, beteiligten sich aber an den beliebten Miixed-Meisterschaften. Diese waren jedoch bis zum Sommernachtsfest noch nicht abgeschlossen. 

Die Clubmeister in den einzelnen Klassen:

Kleinfeld U10 - Alina Reichhard; Bambini Mädchen U10 - Anne Voggenreiter; Bambini Buben U12 - Christian Penn; Mädchen U14 - Celine Stirner; Junioren U18 - Max Wollner; Senioren - Hermann Heuschneider.

12.09.13

Download
Ergebnisse der TCA-Clubmeisterschaften 2013 - gesamt
Ergebnisse_Clubmeisterschaft_2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 196.9 KB

Zuschauerpodest am Platz 1 erneuert

Das über 50 Jahre alte Zuschauerpodest am Platz 1 der TCA-Clubanlage war in die Jahre gekommen. Die Betonplatten und -stufen bröckelten an allen Enden und haben sich zu gefährlichen Stolperfallen verschoben. So hat sich die Vereinsführung entschlossen das Podest zu erneuern. Am letzten August- und ersten Septemberwochenende war es dann soweit. Unter Leitung unseres Planers Arno Baumgartner und Platzbeauftragten Hans Straubinger trafen sich einige freiwillige Helfer und setzten den Beschluss in die Tat um. Nur mit Einsatz schweren Gerätes konnten die Betonfundamente entfernt werden und mit dem Neuaufbau begonnen werden. Dabei wurde auf eine erneute Betonierung des Podestes verzichtet und Gabionen und vorhandene Waschbetonplatten verbaut. Nach vier Tagen schweisstreibender Arbeit war das Werk vollendet und stellt sicher eine visuelle Bereicherung der Clubanlage dar. Jetzt braucht nur noch der angesähte Rasen zu wachsen. Die Gabionen werden demnächst noch mit Sitzflächen versehen.

Es ist zudem vorgesehen die Zuschauertribüne am Centercourt im nächsten Jahr ebenfalls in der gleichen Art umzugestalten.

10.09.2013



TCA beteiligt sich am Familienfest des Landkreises Passau

In seiner mittlerweile fünften Auflage hat der Landkreis Passau Anfang August zum Familienfest eingeladen. Ausgerichtet wurde das Fest in diesem Jahr in der Marktgemeinde Aidenbach. Rund um die Mittelschule des Marktes präsentierte sich der Markt Aidenbach mit tatkräftiger Mithilfe von engagierten Vereinen, Institutionen und Gruppierungen.

Viele hundert Besucher fanden schließlich den Weg nach Aidenbach und waren begeistert von der Vielzahl von Attraktionen. Leider verhinderten wahrscheinlich die extrem tropischen Temperaturen mit weit über 30 Grad einen stärkeren Besuch der Veranstaltung.

Auch der Tennisclub Aidenbach war mit einem Team um Vereinsvorsitzender Petra Hallhuber und Sportwart Arno Baumgartner im Rahmenprogramm vertreten. Auf der Sportanlage der Schule waren vier Kleinfeldtennisplätze aufgebaut die nicht nur von Kindern und Jugendlichen - unter Anleitung von Übungsleitern - rege genutzt wurden. Auch Erwachsene fanden viel Spaß am Umgang mit Tennisschlägern und den Kleinfeld-Softbällen.

04.08.2013


TCA richtet Tennis-Schnupperkurs aus

Anfang August  beteiligte sich der Tennisclub Aidenbach wiederum am Ferienprogramm der Marktgemeinde Aidenbach mit einem Tennis-Schnupperkurs für Kinder. Aufgrund des am selben Wochenende stattfindeneden Familienfestes des Landkreises Passau musste das Schnuppertraining aber auf einen Tag verkürzt werden. Trotz tropischer Temperaturen kamen 23 Kinder um erste Erfahrungen im Umgang mit dem Tennisschläger zu sammeln. In mehreren Gruppen aufgeteilt wurden  von TCA-Sportwart und Organisator Arno Baumgartner, unterstützt von weiteren Turnierspielern und -spielerinnen des Tennisclub, erste Trainingseinheiten abgehalten. Zum Kursabschluss gab es noch einen kleinen Wettkampf unter den Teilnehmern.

03.08.2013 


sitzend v.l.: Helmut Pöppl. Franz Moosbauer, Hans Straubinger, Hans Ungnadner, stehend v.l.: Reinhard Osterholzer, Hermann Heuschneider, Karl Münichsdorfer, Reinhold Perkampus, Richard Detter, auf dem Bild fehlt – Heiner Ruhland
sitzend v.l.: Helmut Pöppl. Franz Moosbauer, Hans Straubinger, Hans Ungnadner, stehend v.l.: Reinhard Osterholzer, Hermann Heuschneider, Karl Münichsdorfer, Reinhold Perkampus, Richard Detter, auf dem Bild fehlt – Heiner Ruhland

TCA-Mannschaft Herren AK 50 errang erneut ohne Niederlage die Meisterschaft

Bereits zum dritten Mal in Folge ereichten die Aidenbacher Senioren „Herren AK 50“ um Mannschaftsführer Hans Straubinger souverän und ohne Niederlage den Meistertitel.

Nachder letztjährigen Meisterschaft in der Bezirksklasse 2, noch unter „Herren AK 40“, traten die Senioren heuer als „Herren AK 50“ in der Bezirksklasse 1 an. Man erhoffte sich erst einmal einen gesicherten Mittelfeldplatz, doch die Partien verliefen wesentlich besser als erwartet.

Nach dem 0:9 Auftaktsieg gegen den TC Rotthalmünster konnte man sich beim DJK Passau-West mit 3:6 durchsetzen. Bereits nach dem klaren 9:0 Erfolg gegen den TC Lamer Winkel fand man sich an der Tabellenspitze wieder. Es folgte ein überlegener Sieg gegen den TC Blau-Weiß Fürstenzell III (8:1). Die letzte Partie wurde beim TC Tiefenbach ausgetragen. Es konnten sich die Spieler des TC Aidenbach mit vier Siegen in den Einzel bereits einen 4:2 Vorsprung verschaffen. In den Doppel-Partien wurde es noch einmal knapp, dennoch gewannen die Senioren mit 4:5 und machten damit die Meisterschaft perfekt.

Mit blütenreiner Weste (14:0 Tabellenpunkten und 54:9 Matchpunkte) können die Aidenbacher Senioren damit innerhalb von drei Jahren die dritte Meisterschaft feiern und treten nächstes Jahr in der höchsten Spielklasse in Niederbayern, in der Bezirksliga, an. Für die Aidenbacher „Herren AK 50“ spielten Hermann Heuschneider, Franz Moosbauer, Reinhard Osterholzer, Johann Ungnadner, Reinhold Perkampus, Heinrich Ruhland, Hans Straubinger, Karl Münichsdorfer, Richard Detter und Helmut Pöppl.

(Bericht: Tom Achter, Foto: Alfons Hageneder - 17.07.2013) 


Neue Mannschaftsdressen für die Mädchen- und Bambinimannschaft 

Über neue Tennistrikots können sich ab sofort die Mädchen und Buben der Bambini I - Mannschaft und der Mädchenmannschaft des TC Aidenbach freuen.

Für die Bambinis trat als Sponsor die Firma MAGIM GmbH aus Aidenbach auf. Die  Mädchen wurden von der Firma Stadler GmbH aus Aidenbach und der Raiffeisenbak Vilshofener Land eG gesponsert. 

09.07.2013



Turniersieger Christian Haupt (l.) und Finalist Dennis Bloemkee
Turniersieger Christian Haupt (l.) und Finalist Dennis Bloemkee

Christian Haupt gewinnt 31. Internationales Aidenbacher Frühjahrsturnier

Christian Haupt (TC Blau-Weiß Dresden Blasewitz / DRL 94) gewinnt das 31. Aidenbacher Frühjahrsturnier gegen Dennis Bloemke (SC Uttenreuth /DRL 56) mit 7:6 und 6:2. Nach einem frühen Break sah es aus als sollte Dennis Bloemke den ersten Satz des Endspiels für sich entscheiden können. Doch Christian Haupt schaffte kurz vor Satzende den Spiele-Gleichstand und gewann den Tie-Break klar mit 7:2. Im zweiten Satz konnte Bloemke nicht mehr an seine bisher gezeigten Leistungen anknüpfen und musste auch den zweiten Satz an den sicher und routiniert spielenden Haupt abgeben.

Aus den Händen der TCA-Vorsitzenden Petra Hallhuber durfte Christian Haupt den verdienten Siegerscheck in Empfang nehmen. Den Siegerpokal überreichte in Vertretung des verhinderten Schirmherrn Landrat Franz Meyer der Aidenbacher Bürgermeister Karl Obermeier.

Weitere Informationen und Fotos zum 31. Aidenbacher Frühjahrsturnier siehe >>>hier<<

26.05.13


Renovierung des Clubhaus-Gastraums

Bei seiner ersten Vereinsausschuss-Sitzung im Jahr 2013 am 15. April beschloss die kürzlich neu gewählte Vorstandschaft den Clubhaus-Gastraum zu renovieren. Dazu sollte die Decke neu gestrichen sowie der Bodenbelag und die Sitzkissen der Stühle und Bänke erneuert werden. Bereits drei Tage später waren fleissige Helfer am Werk und räumten den Gastraum vollkommen aus; am Wochenende wurden die Decken gestrichen und der neue Bodenbelag verlegt. Die Sitzkissen wurden einige Tage später geliefert und montiert. Rechtzeitig zur Saisoneröffnungsfeier war die Renovierung abgeschlossen und der Gastraum des Clubhauses wieder nutzbar. - 26.04.2013 -



Frühjahrsinstandsetzung und Frühjahrsputz 2013

Dir Arbeiten sind weitgehend abgeschlossen. Vielen Dank an die zahlreichen Helfer für den tatkräftigen Einsatz.

Ein weiterer allgemeiner Arbeitseinsatz ist nicht mehr erforderlich.

Entsprechende Witterung vorausgesetzt werden wir in Kürze die Netze anbringen und damit den Spielbetrieb freigeben. Information dazu wieder hier auf unseren Web-Seiten. (06.04.2013)

 

12.04.2013

Start frei für die Tennis-Outdoor-Saison 2013 !

Seit heute sind die ersten Plätze (1-5) für den Spielbetrieb freigegeben. Die restlichen Plätze folgen in den nächsten Tagen. Viel Spass und Freude beim Tennisspiel.


Jahreshauptversammlung des TCA 2013

40 Mitglieder fanden am Freitag, den 15.03.13 den Weg ins Clubhaus zur diesjährigen Hauptversammlung des Tennisclubs. Und es wartete eine umfangreiche Tagesordnung auf deren Abarbeitung. Neben den üblichen Berichten der verschiedenen Bereiche waren Änderungen der Vereinssatzung, Ehrungen und Neuwahlen zu bewältigen.

Insbesondere die Neuwahlen waren nicht ohne Brisanz, da verschiedene Positionen in der Vorstandschaft und Vereinsauschuss neu zu besetzen waren. So stellten sich u.a. der Vorsitzende Hans Straubinger und dessen Stellvertreter Hans Emmer für eine Wiederwahl nicht mehr zu Verfügung. Dennoch verliefen die Wahlen unter Leitung des Aidenbacher Bürgermeisters Karl Obermeier reibungslos. Als 1.Vorsitzende wurde Petra Hallhuber und als 2.Vorsitzende Ulrike Sager gewählt.

<<<Weiter zum ausführlichen Bericht und Fotos zur Versammlung -hier- >>>. 

(16.03.2013)


Termine 2013

  • Freitag, 15. März - Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen im Clubhaus
  • Samstag, 27. April - Schleiferlturnier mit Saisoneröffnungsfeier im Clubhaus
  • Donnerstag, 23. Mai bis Sonntag, 26. Mai - Internationales Aidenbacher Frühjahrsturnier
  • Samstag, 20. Juli - Weinfest auf der Clubanlage
  • Samstag, 24. August - Sommernachtsfest mit Ehrung der Clubmeister auf der Clubanlage
  • Samstag, 14. September - Schleiferlturnier

Die komplette Terminliste mit Anfangszeiten gibts beim Klick auf nachstehende PDF-Datei. (15.11.2012)

Download
TCA-Jahresprogramm_2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

TCA auf Facebook


Besucherzaehler