A herzliches vergelt's Gott...

 

...an alle fleißigen Helferinnen und Helfer die uns heute bei der „Herbstaktion“ geholfen haben.

 

Ihr habt sogar eure Gerätschaften (Heckenschere, Bulldog, Motorsäge, Gerüst etc.) kostenlos zur Verfügung gestellt! Vielen Dank auch dafür!

 

Ihr seid die Besten!!

 

Ohne euch wäre unsere Clubanlage nicht eine der schönsten, vielleicht sogar die Schönste in Niederbayern!

 

DANKESCHÖN!!!

 


Jahresprogramm 2020

Download
Wir freuen uns schon auf 2020!
...merkt euch die Termine vor!
TCA Jahresprogramm 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 164.7 KB

Achtung! neuer Termin: Sa., 19.10.2019


Saisonabschluss & Clubmeister wurden gefeiert

Vergangenen Samstag feierte der TC Aidenbach seinen Saisonabschluss. Besonderes Highlight dabei war der Besuch von 12 Gästen aus Tschechien, welchen die ehemaligen Spieler der 1. Herrenmannschaft Jiri und David Vesely und Trainer Herbert Müller organisierten.

Am frühen Nachmittag starteten auf der wunderbar gepflegten Anlage des TC Aidenbach die Feierlichkeiten zum Saisonabschluss. Zu Beginn luden beste Wetterbedingungen rund 40 Teilnehmer ein an einem „Schleiferlturnier“ teilzunehmen. Dabei wurden alle 15 Minuten neue Doppelpaarungen zusammengelost um ein lustiges und abwechslungsreiches Spiel zu ermöglichen. Die begehrten Schleiferl musste man sich diesmal extra hart erkämpfen, da das Spielerfeld sehr aufgewertet wurde durch die Teilnahme von 12 Gästen aus Tschechien. Unter ihnen befanden sich auch Jiri und David Vesely, welche vor ca. 25 Jahren wesentlich zum Erfolg der damaligen 1. Herrenmannschaft des TC Aidenbach beitrugen. Durch die lange Zeit, welche die beiden beim Verein spielten, entstand nicht nur eine enge Freundschaft, sondern auch eine entscheidende Prägung der beiden Spieler aus Tschechien. David spielt nach wie vor sehr erfolgreich in einer Herren 40 Mannschaft in der Nähe von München und Jiri betreibt seit nunmehr über 15 Jahren eine Tennisakademie in Breznice rund 75 km südwestlich von Prag, welche er ohne seine Einflüsse aus Aidenbach nicht aufgebaut hätte.

Am Abend gingen die hart umkämpften Spiele in die Saisonabschlussfeier über, wobei auch die Clubmeister der diesjährigen Tennissaison geehrt wurden. Im bis auf den letzten Platz gefüllten Clubhaus des TC Aidenbach begrüßte die 1. Vorsitzende Petra Hallhuber rund 75 Gäste. Unter ihnen 20 Kinder und ebenfalls wieder der Besuch aus Tschechien.
Zu Beginn gab Halluber einen kurzen Rückblick über die abgelaufene Saison. Anschließend übernahm Sport- und Jugendwart Arno Baumgartner die Ehrung der Clubmeister im Erwachsenenbereich. Bei den Herren setzte sich Dieter Straubinger vor Hermann Heuschneider durch und konnte somit seinen Titel aus den letzten Jahren wieder verteidigen. 1. Sieger bei der Konkurrenz Herren 50 wurde Hermann Heuschneider und verwies Reinhold Osterholzer auf den 2. Platz. Im Herren Doppel setzten sich Klaus Büntke und Heinrich Ruhland gegen Roland Sager und Thomas Emmer durch und wurden somit Clubmeister. In der nicht nur bei den Spielern, sondern insbesondere bei den Zuschauern sehr beliebten Kategorie Mixed gewann Alina Reichardt und Bernd Straubinger den Titel vor Christian Penn und Sophia Nigl. Auch bei den Hobbyspielern wurde eine Mixed-Clubmeisterschaft gespielt, welche ebenfalls zahlreiche Zuschauer bei den einzelnen Begegnungen auf die Tennisanlage lockte. Hier gewannen Tina Kammer und Manfred Achter vor Alina Reichardt und Franz Plattner.
Die Siegerehrung bei den Kindern übernahm Trainer Herbert Müller. Sichtlich stolz auf seine Schützlinge überreichte er bei allen Konkurrenzen die Pokale. Bei Kleinfeld Mädchen U8 erreichte Elena Amann den 1. Platz vor Lisa Straubinger und bei Kleinfeld Mädchen U10 siegte Leonie Stadler vor Verena Voggenreiter. Die Kategorie Kleinfeld Knaben U10 entschied Samuel Amann vor Max Gimpl für sich. Herbert Müller erwähnte noch lobend den großen Ehrgeiz aller Kinder und mit welcher Freude sie dem Tennissport nachgehen.
Zum Abschluss des offiziellen Teils der Saisonabschlussfeierlichkeiten bedankte sich die 1. Vorsitzende noch bei der gesamten Vorstandschaft, welche immer fleißig im Hintergrund arbeitet und ohne die der reibungslose Ablauf im Verein nicht möglich wäre.

Bericht und Bild: Stefan Gimpl, Schriftführer TC Aidenbach

Download
20191001_Saisonabschluss_PNP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 230.0 KB

Nachwuchstalent erringt Platz 2 im Finalturnier des Buzerl-Cup

Am Samstag den 14.09.2019 fand das Finale der Niederbayerischen Buzerl-Cup Serie auf der Anlage des TC Grün-Weiß Dingolfing statt. An diesem Finalturnier durften nur nach einem Punktesystem die 6 Bestqualifizierten Spieler der 11. Qualifikationsturniere teilnehmen.

 

Max Gimpl (7 Jahre) qualifizierte sich mit Siegen in der Kategorie Kleinfeld U7 durch Siege der Turniere des TC Schöllnach und des TC Grün-Weiß Wallersdorf. Weitere Punkte sammelte er mit einem 4. Platz beim Turnier des TC Passau-Neustift und einem 2. Platz beim TC Künzing.

 

Bei optimalen Bedingungen konnte das Turnier unter der Leitung des Bezirksnachwuchstrainers Stefan Heß abgehalten werden. Max Gimpl erreichte das Finale welches er nur denkbar knapp im dritten Satz verlor. Dennoch ist es für unser Nachwuchstalent ein sehr großer Erfolg. Max Gimpl wurde auch bereits in den Nachwuchsförderkader des Niederbayerischen Tennisverband aufgenommen.

 

Max, mach weiter so!

 

Bild: 1.Sieger Hannes Bachmeier (TC Rot-Weiß Deggendorf, Mitte), 2. Sieger Max Gimpl (TC  Aidenbach, rechts), 3. Sieger Jonas Galli (TC Ittling) mit Bezirksjugendwart Christian Binder; Foto: BTV 


Saisonabschlussfeier & Besuch aus Tschechien


BTV Meisterurkunden sind eingetroffen


Terminänderung!!

Liebe Vereinsmitglieder,

wir müssen aus terminlichen Gründen unser Schleiferlturnier mit anschließendem Sommernachtsfest und Ehrung der Clubmeister um eine Woche verschieben. Neuer Termin ist der 21. September 2019!

Da uns an diesem Wochenende 20.09.-22.09. unser früherer Tschechischer Vereinstrainer und Spieler der Herrenmannschaft Jiri Vesely (Vater von Jiri Vesely Jun. Aktuell ATP Ranking 140) mit seinem Cousin und ebenfalls ehemaliger Spieler der Junioren- und Herrenschmannschaft David Vesely besuchen, werden wir einen kleinen Event planen. Nähere Infos folgen demnächst!


Sommer-Tenniscamp

Zum zweiten mal dieses Jahres veranstaltet unser Vereinstrainer Herbert Müller ein 2-Tages-Tenniscamp. Nachdem das Pfingst-Camp bereits ein voller Erfolg war wurde nun auch ein Sommer-Tenniscamp mit 11 Teilnehmern auf der Vereinsanlage durchgeführt.

 

Hier wurde vor allem die Technik verbessert sowie Übungen zu Koordination, Lauf und Beweglichkeit durchgeführt. Die Teilnehmer spielten neben Tennis auch Hockey und am zweiten Tag folgte Nachmittags eine knapp 15 Kilometer lange Radtour. Zum Abschluss wurde noch ein spannender Staffel-Wettlauf ausgetragen.

 

Herbert Müller danke seinem Team, Luise Straubinger, Ruth Amann und Margot Müller für die Unterstützung und überreichte mit der Vereinsvorsitzenden Petra Hallhuber allen Kindern T-Shirts und Sachpreise.

Download
20190827_Sommer-Tenniscamp_PNP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 281.3 KB

Nachruf


Hobby-Mixed Clubmeister 2019

Wir gratulieren Tina Kammer & 8er Mane zum Hobby-Mixed Clubmeister Titel 2019!

 

Schon seit Jahren ist die Hobby-Mixed Clubmeisterschaft ein fester Bestandteil der Vereinsmeisterschaften und ein Highlight für alle Teilnehmer und Zuschauer.

 

Bei optimalen Tenniswetter und bestens besuchter Zuschauertribüne wurde das Finale am "Hobby-Spieler-Dienstag" ausgetragen. In einem spannenden und ausgeglichenem Spiel setzten sich letztendlich Tina Kammer & 8er Mane gegen Alina Reichhardt & Franz Plattner denkbar knapp im Match-Tierbreak durch.

 

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die tollen und unterhaltsamen Spiele!

 

Macht weiter so!


Kinder-Ferientenniskurs mit toller Teilnehmerzahl

Vergangenes Wochenende veranstalteten wir, wie jedes Jahr im Rahmen des Ferienprogrammes der Marktgemeinde Aidenbach, einen Tennis-Schnupperkurs für Kinder und Jugendliche. Rund 30 Teilnehmer zwischen 4 und 12 Jahren waren auf der Clubanlage um erste Erfahrungen im Tennissport zu sammeln. Spielerisch wurde ihnen an zwei aufeinander folgenden Tagen der Umgang mit Ball und Schläger beigebracht. Unter der Leitung von Sport- und Jugendwart Arno Baumgartner und Jugendbeirat Reinhard Klinger wurden die Kinder am Samstag in 5, am Sonntag in 6 Gruppen aufgeteilt, wobei Alter und Spielstärke ausschlaggebend waren. Die Trainer Dieter Straubinger, Bernd Straubinger, Martin Klinger, Corbinian Plattner, Heinrich Ruhland, Christian Penn und Arno Baumgartner übten mit ihnen intensiv, jedoch wurde darauf geachtet, dass der Spaß und ausreichend Pausen nicht zu kurz kamen. Zum Kursabschluss gab es wieder einen kleinen Wettkampf unter den Teilnehmern mit anschließender Siegerehrung und Urkundenverleihung. Alle Kinder waren mit viel Spaß und Eifer dabei und hatten ein tolles Tenniswochenende.

Download
20190807_Ferientenniskurs_PNP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 268.1 KB

Kleinfeld I Mannschaft Niederbayerischer Vize-Meister

Wir gratulieren unserer Kleinfeld I U10 Mannschaft zur Niederbayerischen Vize-Meisterschaft!

Vergangenes Wochenende wurde in Ergoldsbach die niederbayerische Meisterschaft der Kleinfeld U10 Tennis-Mannschaften ausgetragen. Der TC Aidenbach konnte dieses Jahr sogar zwei Teams zu diesem Wettkampf schicken, da sowohl die Kleinfeld I, als auch die Kleinfeld II Mannschaft in den jeweiligen Verbandsrundenspielen als Gruppenerster abschloss und sich somit für die Endrunde und die Spiele um die niederbayerische Meisterschaft qualifizierte.

Die Kleinfeld II Mannschaft startete hoffnungsvoll in das Turnier und konnte die erste Begegnung für sich entscheiden. Leider wurde jedoch das anschließende Spiel gegen den späteren Sieger des Turniers verloren und somit kam die Mannschaft nicht über die Gruppenphase hinaus.
Die Kleinfeld I Mannschaft hingegen schaffte den Weg bis ins Finale. Obwohl das Team das erste Spiel verlor konnte es durch einen klaren Sieg im zweiten Spiel die Gruppenphase überstehen und zog ins Viertelfinale ein. Hier schaffte man durch ein 3:3 Unentschieden lediglich nur durch das bessere Punkteverhältnis das Weiterkommen ins Halbfinale. Nach dem Sieg in der Vorschlussrunde stand die Mannschaft im Finale und musste sich dort dem Gastgeber aus Ergoldsbach denkbar knapp mit 2:4 geschlagen geben. Trotz dieser Niederlage freute sich die Mannschaft sehr über den errungenen Vize-Titel.
Die Verantwortlichen des TC Aidenbach sind sehr stolz auf die zwei Kleinfeld-Teams und auf die Tatsache, dass beide Mannschaften in der Endrunde um die Niederbayerische Meisterschaft mitkämpften. Dies ist nicht nur den mitspielenden Kindern zu verdanken, sondern insbesondere auch den Betreuern Heidi Willnecker und Ruth Amann und allen Eltern, die sich gemeinsam bei den einzelnen Spielen der gesamten Saison um einen reibungslosen Ablauf kümmerten. Hervorzuheben ist jedoch Trainer Herbert Müller, der unermüdlich mit allen Kindern trainiert und sich mit äußerst großem persönlichem Engagement für beide Mannschaften einsetzt.
Die intensive Nachwuchsarbeit beim TC Aidenbach trägt somit weiter Früchte.

Die Kleinfeld I (im Bild oben): Tobias Stadler, Samuel Amann, Lilly Straubinger, Max Gimpl und Leonie Stadler.

Die Kleinfeld II (in Fotogalerie): Julian Kaiser, Elias Bauer, Anna Baumgartner, Verena Voggenreiter und Lucia Willnecker.

Bericht: Stefan Gimpl, Schriftführer

Download
20190731_Kleinfeld_NDB_Vize_PNP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 197.1 KB

Pressebericht und Fotos zum Sommernachtsfest

Download
20190725_70-Jahre-TCA_PNP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 618.3 KB

Spieler/innen erfolgreich bei der Landkreismeisterschaft

Wir gratulieren allen Teilnehmern an der Jugend Landkreismeisterschaft beim TC Passau Neustift.

 

Der TC Aidenbach ist mit 5 Spielern angetreten und bot, bis auf den austragenden Verein, das größte Aufgebot. Unsere Spieler/innen feierten tolle Erfolge und sammelten zudem wichtige Punkte für Ihre Leistungsklassen (LK).

 

Leni Emmer erreichte bei den Bambini U12 weiblich (Hauptrunde) das Finale. Hier musste sie sich aber mit 4:6 1:6 geschlagen geben. Dennoch war der 2. Platz ein Erfolg. Ihr Bruder Felix Emmer machte es seiner großen Schwester nach und kam mit zwei Siegen in das Finale der Bambini U12 männlich (Hauptrunde). Leider konnte auch Felix das Matsch nicht für sich entscheiden und verlor mit 1:6 3:6. Dennoch feierten die Geschwister Emmer ihre guten zweiten Plätze.

 

Die Nebenrunde Bambini U12 männlich gewann Daniel Braun mit einem 6:4 6:1 Sieg. Auch dieser Erfolg wurde ausgiebig gefeiert! Weiter so!

 

Download
Heimatsport_Landkreismeisterschaft_PNP.p
Adobe Acrobat Dokument 193.4 KB

70 Jahre TC Aidenbach - Chronik

70 Jahre TC Aidenbach wurde als Anlass genommen um wieder eine Chronik zu erstellen. Diese wurde in gedruckter Form beim Festakt unseres Sommernachtsfest ausgegeben. Hier findet Ihr Informationen zu der Entstehung des Vereins, einen Auszug von früheren Presseartikel, Archiv der Vereinsführung und Clubmeister und natürlich Bilder der aktuellen Mannschaften.

 

Auszug aus dem Gründungsprotokoll vom 12.04.1949:
"Ziel und Zweck der Vereinsgründung: Den Tennissport auszuüben und zu fördern, Geist und Körper zu befähigen und gut Sitten und Geselligkeit zu pflegen"

Wir leben diesen Satz noch wie vor 70 Jahren!

Download
2019_Chronik70 Jahre TCA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.1 MB

Seit dabei beim Ferientenniskurs für Kinder


70 Jahre TC Aidenbach - Sommernachtsfest

Liebe Mitglieder des TC Aidenbachs,
anlässlich unseres 70 – jährigen Vereinsjubiläums und zum Abschluss der Verbandsrunden-spiele möchten wir euch recht herzlich einladen dies mit uns zu feiern. In gemütlicher Runde wollen wir die letzten Jahrzehnte kurz Revue passieren lassen und aktuelle Erfolge feiern.

Seit's mit dabei!

Download
190710_Einladung Sommerfest 70 Jahre TCA
Adobe Acrobat Dokument 123.6 KB

Knaben 16 feiern Aufstieg

Unsere Knaben 16 Mannschaft feiert vorzeitig den Aufstieg in die Bezirksklasse 2.

 

Mit einem 5:1 Heimsieg gegen den TC Rot-Weiß Eichendorf machte die gemischte Mannschaft aus Knaben und Mädchen den Aufstieg perfekt. Der zweitplatzierte TC Eggenfelden und somit härtester Mitstreiter um den Gruppensieg hat zwar noch ein Spiel zu bestreiten, kann aber auch mit einem 6:0 Sieg unser Team in der Tabelle nicht mehr überholen.

 

Benedikt Plattner, Alina Reichhardt, Alexander Kammermeier, Sebastian Braun und Sarah Plattner traten als gemischte Mannschaft hauptsächlich gegen Jungs als Gegner an. Den 6:0 Siegen gegen TC Schönau, TC Malgersdorf und TSV Ganghofen sowie 5:1 Siegen gegen TC Marklkofen-Zachreisen und TC Rot-Weiß Eichendorf stand nur ein 3:3 unentschieden gegen den TC Eggenfelden zubuche. Aber durch das bessere Matchverhältnis ist der Aufstieg nun perfekt.

 

Wir gratulieren der Aufstiegsmannschaft und freuen uns schon auf's nächste Jahr eine Klasse höher!! Super gemacht!

Download
20190712_Knaben16_PNP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 291.8 KB

2 x Meister! Die Freude ist riesengroß


Kinder- und Jugend Tenniscamp

In der zweiten Pfingstferienwoche fanden auf unserer großzügigen und schönen Tennisanlage zwei Tenniscamps statt.

 

Unser Tennistrainer Herbert Müller mit seinem Team veranstaltet für Kleinfeldspieler & Midcourt ein Camp über zwei ganze Tage. Hier stand nicht nur das Tennis im Focus, auch andere Sportarten wie Hockey etc. aber auch Bewegung und Koordination wurde geübt. Vormittags war Training am Tennisplatz angesagt, am Nachmittag gings dann mit dem Fahrrad auf Tour. Bei Hochsommerlichen Temperaturen war das abwechselnde Programm für Kinder ab 5 Jahren gut zu bewältigen. Zum Abschluss gab es dann noch für alle T-Shirts und Medaillen mit eingraviertem Namen (siehe Bilder)!

 

Das zweite Camp wurde vom Tennistrainer Mike Deger und Team organisiert. Hier wurde an drei Tagen für Kinder ab der Bambini Mannschaft (Großfeld) trainiert. Es wurde vor allem an der Technik und dem Spielverständnis gearbeitet um für die restlichen Wettkämpfe gut gerüstet zu sein. Leider haben wir von diesem Camp keine Fotos.

 

Vielen Dank an alle Teilnehmer, Trainer und Helfer!

 

Download
20190711_Tenniscamp_PNP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 478.0 KB

37. Internationales Aidenbacher Frühjahrsturnier

Alle Details incl. Fotos und Tableau zum Turnier auf folgendem Link:

37. Internationales Aidenbacher Frühjahrsturnier 2019

 

Vielen Dank ...

 

an die Spieler für Ihre Leistungen und spannenden Wettkämpfe, die Zuschauer, der Turnierleitung, Stuhl- und Oberschiedsrichter, Clubhaus-Team, Vorstandschaft, Stadionsprecher, Kinder, Platzdienst, Schirmherr, Markt Aidenbach, Sponsoren und allen anderen Helferinnen und Helfern die dazu beigetragen haben damit das 37. Internationale Aidenbacher Frühjahrsturnier wieder so ein Erfolg wurde!

 

Ihr seit Super!!

Dankeschön!!


Letzte Vorbereitungen für das 37. Internationale Aidenbacher Frühjahrsturnier

Liebe Tennisfans, liebe Turnierspieler, unsere Vorbereitungen für das 37. Internationale Aidenbacher Frühjahrsturnier laufen auf Hochtouren. In einer großen Aktion mit vielen Helfern haben wir unsere Tennisplätze, die wunderschöne Anlage und die Zuschauerbereiche nochmals auf Hochglanz gebracht. Auch unser Clubhausteam hat alle Vorbereitungen getroffen um Spieler und Zuschauer bestens kulinarisch versorgen zu können! Vielen Dank an alle freiwilligen Helfer! Wir freuen uns auf das Turnier (14.-16. Juni 2019)!

Spitzentennis in Aidenbach - schaut vorbei! Der Eintritt ist für Zuschauer frei! 


Drei mal zu Null

Toller Spieltag! Am Freitag den 31.05.2019 wurden alle Spiele der Jugendmannschaften ohne Punktverlust gewonnen.

 

Unsere Bambini II U12 (im Bild), Sebastian Stadler, Nina Stadler, Philipp Plattner und Paul Stümpfl siegten im Heimspiel gegen den TC Kriestorf mit 6:0. Dabei wurde nur ein Satz im Doppel abgegeben.

 

Ebenfalls im Heimspiel siegten unsere Kleinfeld I U10 gegen den TC Alkofen mit 10:0 ohne Satzverlust!

 

Die Bambini I U12 machten dann mit einem 6:0 Auswärtserfolg gegen den TC Schöllnach ohne Satzverlust den tollen "Drei mal zu Null"-Erfolg klar!

 

Habt Spaß am Tennis!! Weiter so!

 

Alle Ergebnisse vom Wochenende sind hier zu finden:

Mannschaften 2019


So sehn Sieger aus

Unsere Kleinfeld I (U10) und Kleinfeld II (U10) feierten beide am Wochenende jeweils einen 10:0 Sieg!

 

Auf unserer wunderschönen Tennisanlage siegten die Kleinfeld I um Tobias Stadler, Samuel Amann, Lilly Straubinger, Max Gimpl und Leonie Stadler (Foto) einen 10:0 Sieg gegen die Mannschaft des TSV Altenmarkt. Die Mannschaft blieb nach 8 Einzel und 2 Doppel sogar ohne Satzverlust.

 

Im Auswärtsspiel gegen den TC Reisbach gewannen auch unsere Kleinfeld II (U10) alle Spiele und holten den Dritten Sieg in folge. Julian Kaiser, Elias Bauer, Anna Baumgartner, Verena Voggenreiter und Lucia Willnecker festigten damit den 1. Tabellenplatz in ihrer Gruppe.

 

Alle Ergebnisse vom Wochenende sind hier zu finden:

Mannschaften 2019


Kinderplatz mit neuen Linien

"Unser kleinster" hat neue Linien erhalten und ist (bald) wieder für alle TCA-Mitglieder Spielbereit. Der Kinderplatz entspricht genau der Feldgröße der BTV Kleinfeldrunde. Hier können sich unsere Nachwuchstalente ungestört austoben! Auf geht's liebe Kinder, der Platz freut sich auf euch! Spielt Tennis!


Start der Verbandsrunde

Dieses Wochenende starten die Turnierspiele der Sommersaison 2019. Der TC Aidenbach nimmt mit 12 Mannschaften an der Verbandsrunde teil. 5 Erwachsenen Mannschaften, Damen, Damen 40, Herren, Herren 30, Herren 50 und 7 Jugendmannschaften Kleinfeld I, Kleinfeld II, Bambini I, Bambini II, Midcourt, Knaben 14 und Knaben 16.

Den Beginn machen heute um 15:00 Uhr unsere Bambini I (U12) in der Bezirklasse 2 gegen den TC Grün-Weiß Dingolfing. Um 16:00 Uhr starten dann unsere Kleinfeld II (U10) in der Kreisklasse 2 gegen den FC 64 Kirchberg II. Beides sind Heimspiele auf unserer wunderschönen Tennisanlage in Aidenbach.

Am Samstag um 13:00 Uhr beginnen im Heimspiel unsere Herren AK 50 in der Bezirksliga (höchste Niederbayerische Spielklasse) die Saison gegen den TC Hengersberg. Alle anderen Mannschaften sind leider dieses Wochenende auswärts.

Wir wünschen allen Spielern viel Erfolg! Gebt euer bestes und habt Spaß dabei!!


Neues Portal des Bayerischen Tennis-Verbandes

Der Bayerische Tennis-Verband läutet ein neues digitales Zeitalter ein - pünktlich zum Beginn der Sommersaison 2019 ist das BTV-Portal www.btv.de in völlig neuer Aufmachung und mit vielen innovativen Funktionen online gegangen.

Das neue BTV-Portal entspricht modernsten Anforderungen und ist für alle Ausgabemedien geeignet. Das heißt: Auf Smartphone oder Tablet werden die Inhalte und Funktionen ebenso optimiert dargestellt wie auf dem Notebook oder Desktop. Viele Komponenten wie die moderne Navigation zum Auffinden aller wichtigen BTV-Inhalte, die Ligensuche, der Veranstaltungskalender oder der Newsbereich wurden völlig neu entwickelt.

Unsere Vereinsübersicht: TC Aidenbach (Link zur BTV-Seite)

Links zum Spielbetrieb der Mannschaften wurden angepasst.

 

 


Saisonvorbereitung / Freundschaftsspiele

Am letzten Wochenende vor dem Saisonstart nutzten einige unserer Mannschaften die Zeit zu Vorbereitungsspielen. Auch unsere kleinsten (noch nicht Turnierspieler) schnupperten hier erste Turniererfahrung bei einem Freundschaftsspiel gegen die „Kleinfeld U8“ des TC Beutelsbach.

 

Vielen Dank an unseren Trainer Herbert Müller der dies ermöglicht hat!


Saisonauftakt mit Schleiferlturnier

26.04.2019

Aufgrund der schlechten Wetterprognosen wird der Saisonauftakt mit Schleiferlturnier um eine Woche auf Samstag den 04.05.2019 verschoben! Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung!


Pressebericht zur Jahreshauptversammlung 2019

Petra Hallhuber bleibt Vorsitzende

 

Neuwahlen beim TC Aidenbach – Positive Bilanz – Zwei Meistertitel – Stabiler Mitgliederstand

 

Aidenbach. In schöner Atmosphäre hat sich der Tennisclub Aidenbach (TCA) zur 70. ordentlichen Jahreshauptversammlung im Clubhaus getroffen. Unter den Mitgliedern waren auch Ehrenvorsitzenden Reiner Hanke, Ehrenmitglied Herbert Müller sowie 3. Bürgermeister Wolfgang Joosz. Die Versammlung gedachte zunächst der verstorbenen Mitglieder, darunter das letzte Gründungsmitglied Erhard Krug.

 

Ihren Bericht begann die Vorsitzende Petra Hallhuber mit der Mitgliederentwicklung, die in Aidenbach, entgegen dem Trend, nicht rückläufig sei. „Ursache hierfür ist unter anderem die hervorragende Jugendarbeit, der Betrieb von zwölf gemeldeten Turniermannschaften, ein großes Teilnehmerfeld im Bereich Hobbytennis und eine sehr schöne Clubanlage mit acht Freiplätzen und einem Kinderplatz“, ist Petra Hallhuber überzeugt.

 

Dann blickte sie auf ein sehr erfolgreiches, lebendiges und arbeitsintensives Vereinsjahr zurück. Insbesondere das Aidenbacher Frühjahrsturnier sei wiederum ein Höhepunkt gewesen – eine feste Einrichtung im Terminplan des Vereins, der Marktgemeinde, des Tennisbezirks Niederbayern beziehungsweise des BTV. Weitere Glanzpunkte waren neben Clubmeisterschaften und Verbandsrundenspielen der Ferientenniskurs, die Schleiferlturniere, die Familienradtour, das Sommernachtsfest (früher Buschenschank), die Beteiligung am Weihnachtsmarkt und die vereinsinterne Weihnachtsfeier, die erstmals beim „neuen“ Nachbarn im Stüberl des PAGA-Sportzentrums abgehalten wurde.

 

Sport- und Jugendwart Arno Baumgartner hob besonders hervor, dass die Bambini-12- und die Junioren-Mannschaft in ihren jeweiligen Klassen die Meisterschaft sichern konnten. Alfons Hageneder, Referent für Hobbytennis, zeigte auf, warum die Hobbyspieler aus dem Vereinsleben nicht mehr wegzudenken sind.

 

Die sehr gute Finanzlage des Vereins präsentierte Kassier Karl Münichsdorfer, dessen Arbeit auch die Kassenprüfer Christine Feldl und Gertrud Hageneder lobten. Einstimmig wurde im Anschluss eine Satzungsänderung wegen der Datenschutzgrundverordnung beschlossen.

Als Wahlleiter verkündete Wolfgang Joosz alle zu besetzenden Positionen. Jeweils ohne Gegenstimme wurden gewählt: Vorsitzende bleibt Petra Hallhuber, neuer Stellvertreter ist Roland Sager. Neuer Schriftführer und Pressewart ist Stefan Gimpl. Karl Münichsdorfer kümmert sich weiter umdie Finanzen des Tennisclubs. In Personalunion fungiert nach wie vor Arno Baumgartner als Sport- und Jugendwart. Ergänzt wird die Vorstandschaft durch Alfons Hageneder (Referent für Hobbytennis), Alexandra Emmer (Organisationswart), Dieter Straubinger (Vereinsredakteur), Heinrich Ruhland (Platzbeauftragter), Ulrike Sager (Zuschusswart) und Hans Emmer (Finanzbeirat). Reinhard Klinger, Martin Klinger, Max Wollner und KorbinianPlattner übernehmen die Aufgaben des Jugendbeirats. Kassenprüfer sind erneut Gertrud Hageneder und Christine Feldl.

Artikel im Vilshofener Anzeiger am 11.04.2019 von - va

 


Frühjahrsinstandsetzung

11.04.2019

Platzeröffnung ist voraussichtlich zum 13. April geplant.

Vielen herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer!!

 

24.03.2019

Frühjahrs-Instandsetzung unserer Tennisanlage - Restarbeiten stehen jedoch noch aus: Freitag, 29. März ab 14 Uhr

Samstag, 30. März ab 9 Uhr.

Wir bitten nochmals um zahlreiche Beteiligung.

 

13.03.2019

Aufgrund der Witterung der letzten Tage und der Wetterprognosen können die Plätze auf unserer Anlage noch nicht betreten bzw. bearbeitet werden.

Neuer Termin für die Auswinterung:

Freitag, 22. März, ab ca. 14  Uhr

Samstag, 23. März, ab ca. 9 Uhr

  

Wie im Jahresprogramm bereits angegeben soll die diesjährige Platzinstandsetzung am

Freitag, 15. März, ab ca. 14  Uhr, am

Samstag, 16. März, ab ca. 9 Uhr und soweit erforderlich, bzw. Ausweichtermin am

Freitag, 22. März, ab ca. 14 Uhr und

Samstag, 23. März, ab ca. 9 Uhr durchgeführt werden.

 

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme an der Auswinterung damit die Maßnahme schnellst möglich abgeschlossen werden kann.

Für den Clubhaus-Frühjahrsputz wird separat eingesagt.

Aktuelle Info´s bei Bedarf hierzu an dieser Stelle oder im Aushang am Clubhauseingang bzw. am Tor zur Anlage.

 


Einladung zur 70. ordentlichen Jahreshauptversammlung

am Freitag, den 15. März 2019 - Beginn 19:30 Uhr im TCA-Clubhaus, Rosenweg 1, Aidenbach 

 

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Bericht der ersten Vorsitzenden

3. Bericht des Jugendwarts / Sportwarts

4. Bericht des Referenten für Hobbytennis

5. Bericht des Kassiers

6. Bericht der Prüfer von Kasse und Protokoll/JHV 2018 

7. Entlastung der Vorstandschaft 

8. Satzungsänderung 

9. Neuwahlen

10. Wünsche und Anträge 

 

Die Einladung erging an alle Mitglieder in schriftlicher Form.

 


Anpassung unserer Mitgliedsbeiträge ab 2019

 

In der letztjährigen Mitgliederversammlung wurden u.a. neue Mitgliedsbeiträge ab 2019 einstimmig festgesetzt.

Die erste Anpassung der Beiträge seit über 25 Jahren war erforderlich um die ständig gestiegenen Unterhaltskosten für unsere Tennisanlage und Clubhaus weiterhin bewältigen zu können. Zudem wurde auch ein neuer Familientarif eingeführt der zwei Erwachsene und Kinder einschließt. Für Jugendliche wird beim Familientarif der halbe Beitrag erhoben. Die neuen Beiträge können auf der Seite "Mitgliedschaft" eingesehen werden.

  


TCA-Veranstaltungskalender 2019

  • Freitag, 15. März - Jahreshauptversammlung
  • Samstag, 27. April - Schleiferlturnier mit Saisoneröffnungsfeier im Clubhaus
  • Freitag, 14. Juni bis Sonntag, 16. Juni - Internationales Aidenbacher Frühjahrsturnier
  • Samstag, 20. Juli - Sommerfest "70 Jahre TCA" auf der Clubanlage
  • Samstag, 14. September - Schleiferlturnier mit Saisonabschlußfeier und Ehrung der Clubmeister
  • Sonntag, 08. Dezember - Weihnachtsfeier
Download
TCA-Jahresprogramm 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 213.2 KB