Rückblick 2012


Historischer Weihnachtsmarkt Aidenbach

Der Tennisclub beteiligte sich auch am 2. Historischen Weihnachtsmarkt in Aidenbach wieder mit einem Getränkestand. Vom 30.11. bis 2.12. wurden unter Führung der TCA-Damenriege an den drei Abenden mit wechselnder Besetzung Glühwein, Glühmost und Kinderpunsch ausgeschenkt. Da pünktlich zum Start des Marktes die angekündigte Kältewelle eintraf, war der TCA-Stand stets stark frequentiert und die heißen Getränke äußerst begehrt. Renner dabei war der Glühmost - kein Wunder, stammt die Grundzutat Most doch aus der Hausmosterei des TCA-Vorsitzenden.  (02.12.2012)


Lena und Chris erfolgreich beim Alpen Grand Prix

Die beiden jungen aktiven Mitglieder des Tennisclubs, Lena Baumgartner und Christian Achter, konnten sich gleich bei ihrer ersten Teilnahme am Vorentscheid zum Alpen Grand Prix in Vilshofen für die Endausscheidung in Meran/Südtirol qualifizieren. Mitte Oktober war es dann soweit und die beiden durften in der Kategorie "Schlager" ihr Lied SONNENSCHEIN vor internationalem Publikum vortragen. Unterstützung fanden sie dabei von einer Reisegruppe aus Aidenbach, darunter auch die beiden Vorsitzenden des TCA mit Gattinnen. Und es hat offenbar geholfen; Lena und Chris erzielten einen beachtlichen dritten Platz. Dazu herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg, Das Video zum Schlager "Sonnenschein" gibts natürlich nachstehend zum ansehen und anhören. Viel Spass dabei.  (22.10.2012)


Sommernachtsfest mit Ehrung der Clubmeister 2012
Bei den Titelkämpfen des TC Aidenbach gab es in diesem Jahr im Jugend-Bereich eine hohe Beteiligung und zumeist die erwarteten Favoritensiege. Bei den Senioren ging der Siegerpokal erneut an Hermann Heuschneider. Auch bei den Hobbyspielern hielt, wie sich in der Beteiligung an der Clubmeisterschaft zeigte, der Aufschwung der letzten Jahre an, konstatierte beim Sommernachtsfest der 1.Vorstand Hans Straubinger. Viele Neuanmeldungen und sehr häufig acht belegte Tennisplätze seien ein sehr deutlicher Beweis dieser erfreulichen Entwicklung. Zusammen mit dem verantwortlichen Sportwart Arno Baumgartner nahm Hans Straubinger die Siegerehrung der diesjährigen Clubmeisterschaften vor. - weitere Info und Bildergalerie -

(18.08.2012)


24 Kinder beim Tennis-Schnupperkurs
Einen regelrechten Boom erlebt derzeit der weiße Sport beim Tennisclub Aidenbach. Die größte Teilnehmerzahl seit Jahren gab es in diesem Jahr beim traditionellen Ferien-Tenniskurs auf der Aidenbacher Anlage. Nicht weniger als 24 Kinder beteiligten sich an dem zweitägigen Schnupperkurs. Sonnenschein und ideale äußere Bedingungen schufen zudem die idealen Voraussetzungen für ein tolles Tennis-Erlebnis. Von Jugendwart Arno Baumgartner wurde der Kurs geleitet, ihn unterstützten die Turnierspieler Lena Baumgartner, Alexandra Emma und Heiner Ruland. Mit großem Eifer waren die Kinder im Alter bis zwölf Jahre bei der Sache, die jüngste Teilnehmerin zählte erst fünf Lenze. Zum Ende wurde ein Wettbewerb durchgeführt, bei dem es Urkunden und kleine Sachpreise zu gewinnen gab. Einige Kinder zeigten so großes Interesse, dass sie bereits als Vereinsmitglieder an dem angebotenen Training mit Herbert Müller teilnehmen. (Bericht: R.Detter)
(10.08.2012)


Aidenbacher Tennisspieler auch mit dem Luftgewehr und -pistole zielsicher
Die Aidenbacher Tennisspieler haben nicht nur die gelbe Filzkugel gut im Visier; auch mit der wesentlich kleineren Kugel für das Luftgewehr/-pistole konnten sie im Rahmen der Aidenbacher Marktmeisterschaft 2012 im Schießstand der Königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft Aidenbach gut umgehen. 11 Schützen des TCA haben unter Führung des 2. TCA-Vorsitzenden Hans Emmer an dem Wettbewerb für Vereine, Firmen und sonstige Gruppierungen die Tennisclubfarben vertreten und sich den achtbarten dritten Platz "erschossen". Noch besser fiel die Bilanz in der Einzel-Blatt-Wertung aus. Hier konnten Heiner Ruland (3-Teiler) und Hans Emmer (12-Teiler) die Plätze eins bzw. drei belegen. Herzlichen Glückwunsch dazu.

Durch Klick auf die Urkunde wird diese lesbar vergrößert.
(09.08.2012)


Die Herren 40-Mannschaft des TCA sichert sich Meisterschaft in der Bezirksklasse 2.
Nach der letztjährigen Meisterschaft in der Kreisklasse 1 und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bezirklsklasse 2 hatten sich die Aidenbacher Senioren "Herren 40" um Mannschaftsführer Hans Straubinger für die diesjährige Saison erst einmal einen gesicherten Mittelfeldplatz zum Ziel gesetzt. Doch die Partien liefen wesentlich besser als erwartet und so konnten unbesiegt Platz 1 und damit die Meisterschaft errungen werden. - weiterlesen -
(13.07.2012)


Turniersieger Steffen Dierauf

Steffen Dierauf gewinnt 30. Aidenbacher Frühjahrsturnier

Pokal und Preisgeld (1.700 Euro) kassierte am Wochenende beim 30. Internationalen Frühjahrsturnier der 21-jährige Steffen Dierauf (TF Dachau), der sich im Finale bei insgesamt idealen äußeren Bedingungen gegen den 25-jährigen Inder Vjiay Sundar Prashanth (derzeit aktiv beim TC Philippsburg) in drei hart umkämpften Sätzen (6:7; 6:4 und 6:2) durchsetzen konnte. Bereits an den beiden vorangegangenen Tagen bekamen die Zuschauer auf der Aidenbacher Tennisanlage hervorragenden Sport geboten. - weitere Info und Bildergalerie -

(03.06.2012)


Jahreshauptversammlung 2012:

Nachdem noch vor einiger Zeit eine schwindende Attraktivität im Tennis-Bereich beklagt werden musste, dokumentieren die in den letzten Jahren stabilen Mitgliederzahlen beim TC Aidenbach den großen Zuspruch des weißen Sports. In seinem Bericht während der Jahreshauptversammlung konnte Vorstand Hans Straubinger eine durchweg positive Bilanz ziehen, vor allem auch, weil gleich drei Mannschaften Meister werden konnten.    - weiterlesen -  (03.03.2012)


TCA auf Facebook


Besucherzaehler